doctor wearing work clothes
OP

Wie lässt sich mit
OP-Einmal-Produkten das
Infektionsrisiko reduzieren?

Unsere innovativen Einmalprodukte für OP und OP-Vorbereitung minimieren das Risiko von Kreuzkontaminationen.

OP

Bei HARTMANN befassen wir uns mit einem Thema, das die gesamte Medizinbranche betrifft: Wie können mehr Operationen und Behandlungen mit dem vorhandenen Personalbestand durchgeführt werden, ohne Abstriche bei den klinischen Standards hinnehmen zu müssen? Wir arbeiten eng mit medizinischem Fachpersonal zusammen, um Möglichkeiten zu finden, die Patientensicherheit mit kosten- und zeitsparenden Lösungen zu verbessern.

Höhere Sicherheit und Effizienz sind unser Antrieb

Bei HARTMANN haben wir einzigartige Einmal-OP-Abdeckungen (Foliodrape) und Einmal-OP-Bekleidungen (Foliodress) entwickelt, die ein hohes Maß an Sicherheit bieten, den Infektionsschutz wirksam unterstützen und – ganz wichtig – auch eine wirtschaftliche Alternative zu wiederverwendbaren Textilsystemen darstellen. Unterschiedliche Materialqualitäten und Produktdesigns stehen zur Auswahl, um eingriffsspezifische Anforderungen zu erfüllen.

Von Einmal-OP-Handschuhen bis hin zu vorgefertigten sterilen Sets für kürzere Vorbereitungszeiten und höhere Produktivität

Das HARTMANN Sortiment zur Risikoprävention in Behandlungsräumen und Stationen besteht aus:

Professionelle Lösungen und Kompetenz für das
OP-Management

Messen und Kongresse

HARTMANN ist auf zahlreichen Messen und Kongressen vertreten und bei vielen Aktionstagen und -wochen aktiv dabei.

Erhalten Sie hier mehr Informationen.

Schulung im Konferenzraum