Fachberaterin berät Klinikpersonal
HARTMANN Akademie

Von der täglichen Patientenpflege bis zum effektiven Infektionsschutz im OP

Unser Weiterbildungsangebot für moderne Kliniken

HARTMANN Akademie Logo

Unser Weiterbildungsangebot für Sie

Als langjähriger Partner von Krankenhäusern kennen wir die Herausforderungen: Permanente Vermeidung von Infektionen und der Schutz vor einer Ausbreitung im Haus. Effiziente Wundversorgung von akuten bis chronischen Wunden. Optimale Versorgung aller Patienten, unabhängig von der Aufenthaltsdauer.

Dafür bieten wir Ihnen von der HARTMANN Akademie folgendes:

  • E-Learning-Module, die konkrete Antworten liefern
  • Akkreditierte Seminare (Web & Präsenz) mit Fortbildungspunkten
  • Persönliche Beratung vor Ort durch unsere medizinischen Fachberater

Hygiene

Sterillium Händedesinfektion

Sie haben dazu konkrete Richtlinien & Prozesse – und dennoch treten immer wieder neue Fragen auf. Unsere Experten der HARTMANN Akademie beantworten diese gerne! Zusätzlich behandeln wir in unseren Weiterbildungen unter anderem folgende Themen:

  • Keimübertragung und Keimreduktion
  • Korrekte Hände-, Fläche, Hautdesinfektion
  • Tipps und Unterstützung bei der Erstellung von Reinigungs- und Desinfektionsplänen
  • Praxistipps, um Desinfektion bestmöglich in den Alltag zu integrieren
  • Hautschutz und Hautpflege bei Desinfektion
  • Wissen zu EU-Normen, Wirkspektren und Wirkstoffen
  • Typische Übertragungswege
  • Tools zur Erhöhung der Compliance
  • Digitale Lösungen zur Dokumentation und Unterstützung der Schulung Ihrer Mitarbeiter (Observe)

Vom medizinischen Fachwissen zu Viren und Bakterien über konkrete Anwendertipps für Hände- und Flächendesinfektion und einfache Lösungen für die alltäglichen Routineprozesse.

Infektionsprävention

Sterillium Operateure bei Händedesinfektion

Hygienisches Arbeiten und die Vermeidung von Infektionen begleitet Sie tagtäglich.
Mit unserer Weiterbildung frischen Sie Ihr Wissen auf und erhalten Produkt Know-how und Unterstützung für Ihre Arbeit.

  • Kundenindividuelle Produkte und Lösungen im OP-Bereich und der Station.
  • Prozessoptimierung durch kundenindividuelle Sets (Mediset, CPT-Sets).
  • Unterstützung im Rahmen von SOPs für einzelne Indikationen und Pflegeprozesse.
  • Richtiges Anziehen von Handschuhen und Bereichskleidung.
  • Richtige Wahl von OP-Instrumenten und Handschuhen.

Modernes Wundmanagement

Pflegerin versorgt Wunde am Arm

Die richtige Behandlung chronischer Wunden ist ein Fachgebiet für sich.

Holen Sie sich Tipps von zertifizierten Wundexperten und erhalten Sie Antworten auf u.a. folgende Fragen:

  • Wie beurteile ich die Wunde richtig und finde je nach Wunde das richtige Produkt?
  • Exsudatmanagement: Welche Wundauflagen brauche ich bei wieviel Wundexsudat?
  • Worauf muss ich bei schlechter Durchblutung wegen Vorerkrankungen (zB: Diabetes) besonders achten?

Zusätzlich erhalten Sie wichtige Praxistipps zu

  • Wirtschaftlichem Einsatz von Wundverbänden
  • Kompressionstherapie (welche Binde, in Kombination mit chronischen Wunden) und Anlegetechniken
  • Verschiedene Möglichkeiten der Fixierung von Wundauflagen
  • Hygienisch richtiger Ablauf eines Verbandwechsels

Inkontinenz

Pflegerin zeigt Seniorin MoliCare Produkt

In unseren Modulen erfahren Sie mehr zu den medizinischen Hintergründen (Anatomie und Physiologie) und den unterschiedlichen Ursachen und Formen der Inkontinenz. Ergänzt wird dieses Wissen durch konkrete Lösungen für Ihre täglichen Arbeit. Dabei behandeln wir Fragestellungen aus der Praxis, zum Beispiel:

  • Wie finde ich für Patienten, die nur kurz auf der Station sind, das passende Produkt (für Tag und Nacht, Saugstärke, Hüftumfang)?
  • Welche Produkte wähle ich für mobile Patienten?
  • Welche speziellen Produkte gibt es für Männer (inkl. korrekter Anlegetechnik)?
  • Wie lese ich den Nässe-Indikator richtig?
  • Hygienischer Inkontinenz-Wechsel: Wie schütze ich mich und den Betroffenen.
  • Was muss ich zur Auslastung und Saugleistung wissen, um auch wirtschaftlich gut arbeiten zu können?

Zusätzlich erhalten Sie konkrete Anwender-Tipps zu

  • Hautschutz und Hautpflege und Prävention von
  • Inkontinenz-assoziierter Dermatitis (IAD)
  • Anlegetechnik, speziell für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung und/oder abwehrender Haltung.
  • Wirtschaftlichkeit und optimaler Produktnutzung
  • Praxisteil mit Übungen zur Anlegetechnik

Weitere Informationen zur HARTMANN Akademie

Sie sind interessiert an unserem umfassenden Weiterbildungsangebot? Gerne informieren wir Sie über alle Veranstaltungen und E-Learnings zu den von Ihnen gewählten Themengebieten.

Ja, bitte informieren Sie mich über geplante Schulungen der HARTMANN Akademie für Kliniken.

Wir, die PAUL HARTMANN Gesellschaft mbH verarbeiten Ihre oben angegebenen personenbezogenen Daten zur Koordination, Organisation und Abwicklung von HARTMANN Akademie Schulungen.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung willige ich ein, dass die PAUL HARTMANN Gesellschaft mbH Daten zu meiner Person (insbesondere E-Mail und Name) für allgemeine oder personalisierte Informationen und Werbung zu relevanten Produkten und Themen aus dem oben gewählten Themenbereich verarbeitet. Die Einverständniserklärung erfolgt auf freiwilliger Basis und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist zu richten an: marketing.at@hartmann.info. Mit Widerruf Ihrer Einverständniserklärung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die oben genannten Zwecke verarbeiten. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Website unter www.hartmann.info/de-at.